Aktuelles & Wissenswertes

Kunst am Bau

Gemeinsam stark werden!

Ziele, die unser schulisches Handeln prägen

Die Gemeinschaftsschule bietet Raum, Zeit und Möglichkeit zum Lernen.

Die Gemeinschaftsschule ist ein demokratischer Lern- und Lebensraum, der von Respekt, Anerkennung, Toleranz, höflichen Umgangsformen und durch eine enge Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligten geprägt ist.
Eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit von Eltern, Kindern und Lehrern ermöglicht allen an der Gestaltung des Schullebens und der Schulgemeinschaft mitzuwirken.
Die Gemeinschaftsschule ist eine Ganztagsschule und ermöglicht Schülerinnen und Schülern individuelle Lernwege zu gehen und eigenverantwortlich zu arbeiten. Entsprechend ihrer Lernbereitschaft und ihrer Selbstständigkeit können sie ihre Potentiale ausschöpfen und den Schulabschluss erreichen, der ihren Leistungen entspricht.
Wir vernetzen die Vorteile des analogen und digitalen Lernens und bereiten unsere Schülerinnen und Schüler so auf die sich verändernden gesellschaftlichen und beruflichen Herausforderungen vor.
Durch die Umsetzung des Konzeptes der „Bewegten Schule“ bieten wir eine sinnvolle Verknüpfung von körperlicher Aktivität und Lernen und fördern so die Leistungsfähigkeit und das soziale Miteinander.