Leitbild

Gemeinsam stark werden!



Folgende Ziele werden wir in unserer Gemeinschaftsschule verfolgen:

  1. Die Gemeinschaftsschule bietet Raum, Zeit und Möglichkeit zum Lernen.

  2. Die Gemeinschaftsschule ist eine Ganztagesschule und ermöglicht es Schülerinnen und Schülern individuelle Lernwege zu gehen. Entsprechend ihrer Lernbereitschaft und ihrer Selbstständigkeit können sie ihre Potentiale ausschöpfen und den Schulabschluss erreichen, der ihren Leistungen entspricht (Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Übergang in die Oberstufe des Gymnasiums/beruflichen Gymnasiums).

  3. Die Freiheit des eigenverantwortlichen Lernens und Arbeitens soll von den Schülerinnen und Schülern als Aufforderung des Lernens verstanden werden und somit zur selbstgewollten Verbesserung der eigenen Leistungen motivieren.

  4. Das Lernen in leistungsheterogenen Gruppen ist ein Bestandteil des Lernkonzepts.

  5. Die Gemeinschaftsschule ist ein demokratischer Lern- und Lebensraum, der von Respekt, Anerkennung, Toleranz, höflichen Umgangsformen und durch eine enge Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligten geprägt ist.

  6. Eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit von Eltern, Kindern und Lehrern ermöglicht allen an der Gestaltung des Schullebens und der Schulgemeinschaft mitzuwirken.

  7. Die Verkehrserziehung und insbesondere das Fahrradfahren sind wichtige Bestandteile unseres Schullebens. Damit möchten wir unserem Namensgeber Karl Friedrich Freiherr von Drais und unserem Sportprofil gerecht werden.